Wir müssen der Tatsache ins Auge blicken,
dass das menschliche Selbst eines Großteils seines Erbes beraubt worden ist
durch das Konzept der Trennung von Körper,  Seele und Geist

(F.M. Alexander aus: Frederick Matthias Alexander, Die universelle Konstante im Leben, 1940)


 


Menschen mit Beschwerden im körperlich/seelischen Bereich suchen die Begleitung durch die Alexander-Technik. Ebenso diejenigen,
die an der persönlichen Weiterentwicklung interessiert sind.

....

Die Wirkung einer Alexander-Stunde ist erholsam und inspirierend.
....

Die Alexander-Technik basiert darauf, dass Körper und Denken sich gegenseitig bedingen. (Embodiment/wikipedia)

 

Interaktive Seminare 

Stimme/ Atem/ Körperhaltung

Wir finden heraus, wie die Klangfülle und Freiheit beim Sprechen und Tönen zusammenhängen damit, wie wir atmen, wie wir stehen, wie wir aufgerichtet sind, wie die Muskelspannungen sich konkret auswirken auf all das. Wir entdecken mithilfe der Alexander-Technik, mit Leichtigkeit und Entspanntheit tönen und sprechen zu können und somit die Stimmqualität zu verbessern.

Seminar für Einsteiger

 Do/ Fr den 30./ 31.Mai

Fortsetzungsseminar und für Alexander-Technik Erfahrene Sa/So den 1./ 2.Juni


Schulter-Nackenverspannungen und die „gute“ Haltung

Wir erforschen, wie die Schulter-und Nackenverspannungen im Zusammenhang stehen mit der Art und Weise, wie du auf den Füssen stehst, wie deine Wirbelsäule sich aufrichtet und wie der Kopf darauf liegt. Ziel ist, die für einen typischen Haltungs-und Bewegungsgewohnheiten zu erkennen und mittels der Alexander-Technik zu entdecken, wie ein in uns angelegtes müheloses Sitzen, Stehen, Gehen wieder möglich sind.

Seminar 1
Sa/So den 22./ 23. Juni

Seminar 2
Sa/So den 29./ 30. Juni

Seminarzeiten jeweils

10 Uhr bis 17 Uhr

Teilnehmergebühr: 130 EUR
jeweils max.5 Teilnehmerinnen/ Teilnehmer


Seminarort: Im Kirchleösch 22, Bambergen bei Überlingen














Gabriele Fahrenkamp-Brandt | Alexander-Technik         Tel. +49 (0)7551 834 9 835     mail@fahrenkamp-brandt.de       Impressum | Datenschutzerklärung