Willkommen bei Gabriele Fahrenkamp-Brandt

wo Balance und Stabilität sich treffen

lassen lernen

innehalten

der faszinierenden Welt unseres Körpers und des Denkens auf der Spur

lebendig sein

Alexander-Technik

Sie lassen sich begeistern für neue Erfahrungen und Qualitäten jenseits dessen, woran Sie sich in ihrem Körper-Selbst-Gebrauch gewöhnt haben.
Dadurch verbessern Sie ihren gesundheitlichen Zustand, werden Stress resistenter, und vertiefen so die Fähigkeit zu Selbst-Verantwortung und Selbst-Bewußtheit.


Hier können Sie eine Kurzbeschreibung der Alexander-Technik nachlesen:

Kurzbeschreibung anzeigen


Die Alexander-Technik ist eine Methode, die jeder Mensch erlernen kann. Sie verbessert nachhaltig unseren mentalen und körperlichen Zustand.
Die Alexander-Technik ist benannt nach Frederick Matthias Alexander (1869-1955), der in jahrelangem Selbststudium eine Methode gefunden hat, wie er eine sehr beeinträchtigende Haltungs-und Sprechgewohnheit dahin gehend verändern konnte, dass sein gesamtes Körper/Selbstsystem in einen guten Funktionszustand gelangte. Er hatte mit dieser Methode nicht nur die Problematik , die zu seinem Stimmproblem geführt hatte, gelöst, sondern darüber hinaus war sein gesamt persönlicher Zustand derart positiv verändert, dass eine große Nachfrage nach dieser Methode entstand. So wurde sie als „die Technik von F.M. Alexander“ bekannt
Mittels der Alexander-Technik lassen sich Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten dahingehend verändern, dass schädigende Muster erkannt werden können und Grundlagen geschaffen werden dafür, dass mehr Ausgewogenheit, Balance und Freiheit zur Beweglichkeit entstehen. Ebenso hat diese Methode Wirkung auf den mentalen Zustand; die Fähigkeiten zu lernen, sich zu konzentrieren, sich zu beruhigen werden gestärkt.

Wesentliche Elemente
einer Alexander-Technik-Stunde

Durch die geschulten, wahrnehmenden Hände und die ausgebildetete Wahrnehmungs-fähigkeit der Alexander-Lehrererin/ des Alexander-Lehrers, erfährt der Klient eine körperlich gesunde, ausgewogene Seins- und Bewegungsweise.
Je nach Anliegen des Klienten kann zusätzlich zur klassischen Alexander-Arbeit im Sitzen, Aufstehen, Stehen, Hinsetzen, Liegen eine individuelle vertiefende Beschäftigung mit allen möglichen Bewegungsarten und Tätigkeiten hinzukommen.
Der Klient kann innerhalb von ca mindestens 15 Alexander-Technik-Stunden sich aneignen, seinen Selbst-Gebrauch zu verbessern und somit auf Dauer eine gesund erhaltene Lebensweise zu etablieren.


Auf der Webseite des Berufsverbands ATVD www.alexander-technik.org finden Sie alles zur Alexander-Technik
zur Geschichte,
zur Methode,
den Anwendungsbereichen,
zu ihrer Wirksamkeit,
wissenschaftliche Texte,
und viele lesenswerte Artikel, die verröffentlicht wurden.
Auch bei facebook ist der ATVD vertreten.

Im Alexander-Technik-Verband Deutschland (ATVD) sind momentan 400 Alexander-Lehrerinnen und Lehrer vertreten.
Der ATVD wiederum ist Mitglied im Weltverband ATAS, der aus 17 Mitglieds-Ländern besteht.
ATAS setzt sich dafür ein, die hohen Ausbildungsstandards für die berufliche Ausbildung weltweit zu erhalten und die Bekanntheit der Alexander-Technik zu fördern.
Gabriele Fahrenkamp-Brandt (ATVD anerkannt) arbeitet in Einzelstunden und mit Gruppen; sie bietet auch die 3-jährige Ausbildung an.

neues erfahren

gute Gewohnheiten für ein gesundes Sein gewinnen

wahrnehmen

Angebot

Meine Angebote richten sich an Menschen, die Beschwerden haben, als auch an diejenigen, die etwas für ihre Beweglichkeit und Ausgewogenheit tun möchten.

Sie können mich  gerne ansprechen und Ihre Fragen mit mir besprechen.


Einzelstunden

Hier haben Sie die Möglichkeit, individuell passend auf Ihre Bedürfnisse und Anliegen abgestimmt, Alexander-Stunden zu bekommen.

weitere Informationen anzeigen


Eine Einzelstunde dauert 60 Minuten. Nach einer Erstanamnese wird dem individuellen Anliegen entsprechend ein Verlauf für die folgende Alexander-Stunden aufgezeigt.
In einer Alexander-Stunde sind immer 2 Elemente enthalten: Bewegung und Liegen.
Je nach persönlicher Thematik sind es Bewegungsarten wie gehen, stehen, sitzen, bücken, laufen oder jedwede Sportart oder Arbeitssituation, die begleitet werden kann.
Die Kleidung soll bequem und körper-bedeckend sein.
Eine Einzelstunde kostet 65 EUR; Studenten und Schüler bekommen einen Rabatt nach Absprache.


Alexander-Technik intensiv

Das ermöglicht Ihnen, eine unterstützende und erholsame Auszeit nehmen zu können. Täglich 1 bis 2 Alexander-Stunden zu bekommen und nicht sofort wieder in den Alltag zurück kehren zu müssen, sondern stattdessen all den Erfahrungen und Einsichten in entspannter naturnaher Umgebung Raum geben zu können, ermöglicht Vertiefung und Nachhaltigkeit.

weitere Informationen anzeigen


Für die eine bis zwei Alexander-Stunden täglich sind ca 60 bis 75 Minuten geplant. Damit ist genug Zeit, um über Erfahrungen und Fragen zu sprechen.Die Alexander-Stunden sind aufgebaut wie Einzelstunden. Durch die vielen Alexander-Stunden in kurzer Zeit sind die Veränderungen gut sichtbar und lassen sich in ihrer Neuheit schneller etablieren.
Für die Gesamtzahl der Alexander-Stunden gibt es einen Paketpreis; damit kommt eine Alexander-Stunde auf ca50 EUR.
Wohnmöglichkeiten sind im Dorf vorhanden (airbnb oder Ferienwohnungen)


Interaktive Seminare

Thema: Stimme/ Atem/ Körperhaltung

Sie entdecken durch spezielle Übungen, wie die Stimmqualität im Zusammenhang mit der Körperhaltung und der Atmungsqualität steht. Im nächsten Schritt lernen Sie, bewusst Einfluss zu nehmen darauf, mit weniger Anstrengung zu mehr Klangfülle zu gelangen. Die Atmung wird freier fliessen und insgesamt wird die Körperhaltung ausgewogener und müheloser.
Seminar

2./3.November 2019

Seminarzeiten: 10 Uhr bis 17 Uhr
Teilnehmergebühr: pro Seminar 130 EUR

Thema: Schulter-und Nackenverspannungen

Sie erfahren, ob und wie die Schulter-und Nackenverspannungen im Zusammenhang stehen mit der Art und Weise, wie ihre gesamte Körper-Statik ist.
Im nächsten Schritt lernen Sie durch Erfahrungen, wie Sie zu besseren Haltungsgewohnheiten kommen. Sie entdecken, wie es ist, im Lot auf den Füssen zu stehen, die Wirbelsäule in der ihr typischen Weise aufgerichtet zu lassen und dem Kopf mit seinem großen Gewicht eine mühelose Balance zu ermöglichen.

Seminar 

16./17.November 2019

Seminarzeiten: 10 Uhr bis 17 Uhr
Teilnehmergebühr: 130 EUR

 

Seminar für Kolleginnen und Kollegen

wie setze ich den pädagogischen Ansatz F.M. Alexanders im praktischen Unterricht um?

am 25./26./27. Oktober 2019
von Freitag Abend bis Sonntag Mittag


F.M. Alexander sprach von Unterricht; ich möchte mit euch zusammen darüber nachdenken, was das für unsere Arbeit heute bedeutet.
Und unter anderem folgenden Gedanken nachgehen:

  • wo im Kontakt mit einem Klienten sind Elemente von Pädagogik heutzutage sinnvoll?
  • wie bringe ich Hands-On Arbeit und verbale Kommunikation so zusammen, dass der Klient einen lebendigen Austausch erlebt?
  • gibt es pädagogische Möglichkeiten, nachvollziehbares und vor allem freudiges Lernen zu ermöglichen?
  • wie gestalte ich den praktischem AT-Unterricht unter Zuhilfenahme der gewaltfreien Kommunikation?

Das Seminar ist ein Raum, in dem wir uns sowohl Gedanken machen als auch ausprobieren, was wir an Ideen zum praktischen Unterricht entwickeln werden.

Ort: Seminarhaus Im Kirchleösch 22
88662 Überlingen

Kursgebühr nach Absprache
Wohnmöglichkeit: entweder im Seminarhaus oder AirBnB vor Ort

Anfahrt: Flixbus

nach Überlingen: Freiburg/Memmingen/Basel/Wangen
nach Meersburg: Zürich/München

Zug Ulm/Basel

 

 


Impressionen

 

gelassen

mit Leichtigkeit in Bewegung sein

ausatmen

Gabriele Fahrenkamp-Brandt

Im Laufe meiner 30- jährigen Berufserfahrung begeistert mich immer mehr, die Komplexität des Körpers im Zusammenspiel mit dem Denken zu begreifen, und Anderen zu vermitteln.
Neben einer fundierten Ausbildung in der Alexander-Technik, aufbauend auf ein Studium der Pädagogik, sowie enger Zusammenarbeit mit Kollegen, arbeite ich in Selbständigkeit nachhaltig und professionell.
Die Mitarbeit in einer psycho-somatischen Klinik, am Theater, in der Alexander-Ausbildungsklasse, im Vorstand des ATVD, sowie zahlreiche Leitungen von Seminaren privat und an der VHS, wie auch Einblicke in Alexander-Arbeit in USA, Irland und auf internationalen Alexander-Technik-Kongressen, bilden eine breitgefächerte und fundierte Grundlage für meine Arbeit. Aufgrund regelmässiger Begleitungen von Menschen im beruflichen und privaten Kontext kann ich zudem auf einen reichen Erfahrungsschatz zugreifen, der es mir ermöglicht, auf jeden Menschen mit seinen Bedürfnissen fundiert und individuell einzugehen.

Vita:

1957 geboren in Kaufbeuren
1977 – 1979 Co-Therapeutin in der psycho-somatischen Klinik Windach
1980 – 1984 Studium der Bildungs-und Kulturwissenschaften an der Uni München/Bielefeld
1981 – 1983 Regieassistenzen am städt.Theater Ulm und Landshut
1984 – 1985 Mitarbeit in offener Kinder-Jugendarbeit der PA München
1985 – 1988 Lehrtätigkeit an der Sprachenschule Inlingua München, Deutsch als Fremdsprache
1985 – 1988 Ausbildung bei Mary Holland in der Alexander-Technik
1989 Teilnahme am Seminar Marorie Barstow, San Francisco
1989 2-monatiges Praktikum in der Ausbildungsklasse von F. Ottiwell, San Francisco
1989 3-monatiges Retreat im Zen-Center Green Gulch, S.F.
1995 – 2000 Kurse an der VHS Greifenberg
2006 – 2018 Assistenztätigkeit Alexander-Technik Schule Konstanz
2010 – 2012 Vorstand ATVD
2013 – 2016 Seminare Stimmbildung und Körperbewusstein mit Sabine Essich
seit 2015 „Alexander-Technik Intensiv“
seit 1990 Einzelstunden im eigenen Studio für Alexander-Technik

 

sich Zeit schenken

aus der Vertiefung in die Weite

das Instrument AT für immer haben

Ausbildung

Die drei-jährige Ausbildung findet statt im Rahmen und nach den Statuten des Berufsverbands der Alexander-Technik Deutschland, ATVD, und umfasst insgesamt 1600 Stunden.

Die Ausbildung fokussiert auf

  • die sinnliche und intuitive Aneignung von frei koordinierter Motorik
  • das ökonomische Verständnis von Bewegung
  • die Verbindung mit der persönlichen Konstellation
  • den Aufbau des Knochen- und Muskelsystems, der Atmung und der positiven inneren Spannung
  • die körperlichen, mentalen und gesundheitsfördernden Auswirkungen der Alexander-Technik
  • innere Bilder positiv wirksam bei sich einzusetzen
  • die Vermittlung und Erarbeitung der Wissensweitergabe für die zukünftige Berufstätigkeit

 

Lerne schädigende Gewohnheiten loszuwerden,
gewinne Freude an der Bewegung,
weiß, was zu tun ist für einen gut funktionierenden Körper,
und dies umsetzen können,
ermögliche dir Gelassenheit,
erwerbe Selbst-Erkenntnis und Selbst-Bewusstheit,

mache Alexander-Technik zu deinem Begleiter und  Beruf.

Mehr Informationen: Infomaterial herunterladen (PDF, 0,1mb)

 

spüren

das kluge Zusammenspiel von Körper und Denken sich zunutze machen

entdecken

Kontakt

Gabriele Fahrenkamp-Brandt
Dipl. Päd. / Alexander-Technik
Im Kirchleösch 22
88662 Überlingen
Telefon: +49 (0)7551 834 9 835
E-Mail: mail@fahrenkamp-brandt.de
Anfahrtsbeschreibung bei Google-Maps anzeigen

Impressum

Gabriele Fahrenkamp-Brandt
Alexander-Technik
Im Kirchleösch 22
88662 Überlingen
Tel. 0049 (0)7551 8349835
E-Mail: info@fahrenkamp-brandt.de
Internet: www.fahrenkamp-brandt.de
Mitglied im Alexander-Technik-Verband Deutschland (ATVD) e.V.

Postfach 5312, 79020 Freiburg
www.alexander-technik.org
Verantwortlich für den Inhalt: Gabriele Fahrenkamp-Brandt
Fotos: 

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Gabriele Fahrenkamp-Brandt
Alexander-Technik
Im Kirchleösch 22
88662 Überlingen
Telefon: 0049 (0)7551 8349835
E-Mail: info@fahrenkamp-brandt.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.